Die bayerische Wirtschaft

LU­KA Käl­te - Kli­ma­tech­nik GmbH

„Das Projekt „empower(me)“ ist ein guter Anfang, Schüler für eine Ausbildung zu interessieren. Durch das Projekt „empower(me)“ konnten wir den Praktikanten Hau H. T. gewinnen. Hier haben wir viel Unterstützung erhalten. “

 

Bianca Weisheit, Leiterin Personalwesen

Mit em­power(me) er­folg­reich Prak­ti­kan­ten und zu­künf­ti­ge Aus­zu­bil­den­de ge­win­nen.

Der Schüler Hau H. T. nahm vom November 2018 bis August 2019 in seiner Freizeit am Projekt empower(me) in München teil.

empower(me) wendet sich an Schüler*innen mit multiplen Vermittlungshemmnissen und hat zum Ziel, Jugendliche durch IT- und technikaffine Module innerhalb des Projektes an die Themen Digitalisierung, Technik und Medien heranzuführen, um so Interesse an Ausbildungsberufen insbesondere im M+E Bereich zu wecken.

Während des Projekts, welches von den Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH umgesetzt wird, plante der Schüler den Bau eines Quadrocopters, stellte verschiedene Kunststoffmaterialien mit einem 3D-Drucker selbst her und baute die Teile zusammen. Dabei eignete sich Hau technisches Wissen wie Konstruieren, Löten und Programmieren an und gewann zunehmend Interesse am Beruf des Mechatronikers.

Im Rahmen von empower(me) absolvierte der Schüler ein erfolgreiches Praktikum als Mechatroniker für Kältetechnik bei der Firma LUKA Kälte - Klimatechnik GmbH. LUKA plant, realisiert, wartet und repariert Kälte- und Klimatechnische Anlagen. Während des Praktikums erhielt Hau H. T. einen Einblick in den Beruf des Mechatronikers für Kältetechnik und lernte die Bereiche Montage, Wartung, Service und Reparatur von Kälte-, und Klimatechnischen Anlagen bei LUKA kennen. Derzeit ist der Schüler in der Bewerbungsphase für einen Ausbildungsplatz zum Mechatroniker, da sowohl die Praktika als auch das Projekt empower(me) seine Begeisterung für den Beruf verstärkten.

„Das Pro­jekt hat mir sehr ge­hol­fen und die Ter­mi­ne lie­fen im­mer fle­xi­bel und ein­wand­frei ab.“

Hau H. T.
Pro­jekt­teil­neh­mer em­power(me)

Angebote Taskforce FKS+
Ansprechpartnerin

Nadine lgnatzy

bfz gGmbH München, Poccistraße 3 und 5, 80336 München

T 089-767565-199

nadine.ignatzy@bfz.de