Die bayerische Wirtschaft

Qualifizierungsverbund QUABUS – Gewinnung von Busfahrern und Quereinsteigern

Qualifizierungsverbund QUABUS – Gewinnung von Busfahrern und Quereinsteigern

Das Projekt QUABUS unterstützt Verkehrsunternehmen im Regensburger Verkehrsverbund bei der Gewinnung von Busfahrern und Quereinsteigern zur Qualifizierung zum Busfahrer. Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Regensburg werden vorhandene Bewerberprofile vermittelt und potentielle Quereinsteiger rekrutiert. Über das ehemalige Förderprogramm WeGebAU wurden modulare und abschlussorientierte Qualifizierungen aufgesetzt. QUABUS unterstützt Arbeitgeber bei der Deckung des Personalbedarfs durch:

  • Kostenlose umfassende Qualifizierungsberatung
  • Angebot passgenauer Qualifizierungen
  • Finanzielle Förderung durch die Agentur für Arbeit
  • Begleitung und Koordination aller Aktivitäten des Qualifizierungsverbundes durch das Netzwerk

Die Beschäftigten werden vor und während der Qualifizierung im Rahmen der „Lebensbegleitenden Berufsberatung“ beraten, begleitet und unterstützt.

Das Projekt QUABUS lief von August 2018 bis Mai 2019 am Standort Regensburg.

Weitere Informationen siehe www.lbo-online.de

 

„Für Verkehrsunternehmen wird es immer schwieriger, Busfahrer zu finden. Das Modellprojekt QUABUS in Regensburg setzt an diesem Punkt an unterstützt durch geförderte Qualifizierungsmaßnahmen Unternehmen dabei, Busfahrer und Quereinsteiger zu finden. Als Landesverband Bayerischer Omnibusunternehmen e.V. werben wir dafür, dieses Modellprojekt an weiteren Standorten in Kooperation mit den Arbeitsagenturen und Jobcentern vor Ort umzusetzen.“

Monika Steffen
Stv. Hauptgeschäftsführerin Landesverband
Bayerischer Omnibusunternehmen e.V.

Kontaktdaten